Schriftgröße einstellen font_minusfont_plus
teaser_verbund

Service

icon_telefonTelefon Service
Rufen Sie uns an! 0361 / 51 80 50 23
 
icon_rssNeuigkeiten
Bleiben Sie informiert mit unserem RSS-Feed
 
icon_peopleWerden SIE Mitglied
und sichern Sie sich tolle Vorteile

Projekte


genosskarten2018 80x43
Genossenschaftskarte(n) 2018

Die Genossenschaftskarten sind Servicekarten des Regionalverbundes der Genossenschaften in Erfurt. Erstmals gibt es für jede Erfurter Genossenschaft eine separate Karte. Sie ermöglicht allen ihren Inhabern zahlreiche Rabatte und Vergünstigungen. Die Angebote Ihrer Karte werden jährlich erweitert und verbessert und bieten ausgewählte Serviceleistungen für Jung, Alt, Singles und Familien.

Das aktuelle Vorteilsheft WbG "Erfurt" eG finden Sie » hier.
Das aktuelle Vorteilsheft WBG Einheit eG finden Sie » hier.
Das aktuelle Vorteilsheft WBG Zukunft eG finden Sie » hier.

Eine Übersicht über unsere Vorteilspartner finden Sie » hier.
 

genosskarten2018



 

fussball200x200
Fußballturnier "Genossenschaften am Ball!"

Nachdem das 1. Fußballturnier im Juni 2013 sowohl bei den aktiven Mannschaften als auch bei den Anwohnern und Organisatoren so großen Anklang fand, folgt in 2014 die zweite Auflage. Neben den Sportlern aus den drei WBGs "Erfurt", Einheit und Zukunft interessieren sich auch andere befreundete Mannschaften für eine Teilnahme. Den Abschluss findet das Turnier am 28. Juni in einem unterhaltsamen Abend, an dem nicht nur das Thema Fußball im Mittelpunkt stehen wird.
 

 

 fussball500

 



 

gesundernaehr105x105Der Regionalverbund Erfurter Genossenschaften unterstützt und fördert die GESUNDE ERNÄHRUNG für Erfurter Kinder und Jugendliche

Seit Anfang 2014 engagiert sich der Regionalverbund für gesunde Ernährungsbildung bei Kindern und Jugendlichen. Insbesondere werden Kinder und Enkel der Mitglieder der drei größten Erfurter Wohnungsbaugenossenschaften angesprochen, die den Regionalverbund bilden: die WBG Einheit eG, die WBG Zukunft eG und die WbG “Erfurt“ eG.

gesundern0817
gesundern0007
gesundern0809
SWS-Logo500px

Mit Unterstützung des PERSPEKTIV e. V. ist es gelungen, in 2014 insgesamt 8 Projekttage in Jugendhäusern der Stadt zu realisieren. In ihren Klassenverbänden erfuhren die Schüler, dass es durchaus Spaß macht, gemeinsam Produkte aus der Region und aus der Saison einzukaufen und damit die verschiedensten Speisen und Getränke zuzubereiten. Der Höhepunkt war dann jeweils die gemeinsame Mahlzeit.

Start dieses Engagements war der TAG DER GESUNDEN ERNÄHRUNG am 7. März dieses Jahres im Jugendhaus am Drosselberg, als Kinderkochbuchautor Ben mit einer 7. Klasse der Willy-Brandt-Schule ein tolles Menü zauberte.
Unter der gleichen Überschrift und mit maßgeblicher Unterstützung der SWE Stadtwerke Erfurt organisierte der Regionalverbund in der ersten Woche der Sommerferien für Hortgruppen, also Grundschüler, zwei erlebnisreiche Ferientage im egapark. Jeweils zwei Schülergruppen durften sich den ganzen Tag im egapark auf Kosten und unter fachlicher Anleitung der Beauftragten der Stadtwerke und des Regionalverbundes tummeln: einen halben Tag verbrachten sie mit der Zubereitung und dem Genuss gesunder und schmackhafter Speisen und Getränke; die andere Hälfte dann in der Mitmachschau „Lichtspiele“, auf dem Abenteuerspielplatz, dem Bauernhof und auf den einladenden Wiesen. Voller neuer Erkenntnisse und Eindrücke verabschiedeten sie sich und versprachen, dass sie auch zu Hause häufiger die Schürze umbinden und Ihre Eltern, Geschwister, Großeltern und Freunde mit selbst zubereiteten Leckereien überraschen werden.
Mit diesen Erfahrungen im Gepäck möchte der Regionalverbund gemeinsam mit seinen Partnern SWE Stadtwerke Erfurt und PERSPEKTIV e. V. auch in den kommenden Jahren Schülerprojekte zum Thema „Gesunde Ernährung“ realisieren. Im Mittelpunkt steht der bewusste Umgang mit dem eigenen Körper, die Verwendung nachhaltiger Produkte, die Wertschätzung für die Herstellung von Nahrungsmitteln, die Wechselwirkung von Ernährung und sportlicher Betätigung u. v. a. m.
In dem Zusammenhang plant der Regionalverbund gemeinsam mit der Sarah-Wiener-Stiftung, interessierte Erzieher und Berater zu „Genussbotschaftern“ zu qualifizieren, die ihre Kenntnisse in Schulklassen oder Arbeitsgruppen weitergeben. Hinzu kommen als Belobigung für besonders engagierte Klassen kleine „Hoffahrten“ innerhalb Thüringens, um das Leben auf dem Bauernhof in natura zu erleben. Die Wege vom Tier zur Wurst, vom Getreidehalm zum Brot werden nicht nur in der Theorie erklärt, sondern in der Praxis vollzogen.
Erste Gespräche dazu mit Schulleitern bzw. Erziehern ausgewählter Schulen in den Wohngebieten der drei Wohnungsbaugenossenschaften Einheit, “Erfurt“ und Zukunft wird es noch in diesem Jahr geben; die Projekttage, Hoffahrten u. a. Aktivitäten sind für 2015 geplant. Das Thema bleibt aktuell!

ACHTUNG! Das Zwei-Tages-Seminar der Sarah-Wiener-Stiftung für interessierte Erzieher/-innen u. a. Berater/-innen als Voraussetzung für das Wirken als GENUSSBOTSCHAFTER findet am Donnerstag und Freitag, 19./20. Februar 2015 in Erfurt statt. Die Kosten dafür übernimmt der Regionalverbund.

Bei Interesse melden Sie sich bitte im Büro des Regionalverbundes:

Karl-Marx-Platz 4
99084 Erfurt
Telefon 0361  22 14 97 68 bzw. 0172  684 05 16
info@erfurter-genossenschaften.de
Ansprechpartner: Dr. Kerstin Waterstradt



 

vollepfanneSchülerprojekt „Volle Pfanne!“


Das Schülerprojekt des Regionalverbundes der Erfurter Genossenschaften in Kooperation mit PERSPEKTIV e. V.

Anfang März, und zwar pünktlich am „Tag der gesunden Ernährung“ am 7. März 2014 startet der Regionalverbund mit dem Schülerprojekt „Volle Pfanne!“.  Im Mittelpunkt steht der Spaß an gesunder Ernährung, das unkomplizierte Zubereiten von schmackhaften, bezahlbaren und gesunden Speisen und Getränken, der bewusste Umgang mit der eigenen Gesundheit … und zwar am besten in der Gemeinschaft. Wir sprechen die Klassenstufen 5 bis 7 an und werden in 2014 zu insgesamt 8 Projekttagen einladen.

Das Besondere zum Starttermin: der als KiKA-Moderator bekannte Ben hat uns nicht nur seinen Buchtitel als Überschrift  für unser Schülerprojekt geliehen, sondern er wird auch am 7. März 2014 im Jugendhaus Drosselberg vor Ort sein und mit einer 7. Klasse der Regelschule 27 etwas Leckeres zubereiten bzw. Tipps dazu geben.
WAS gekocht wird, sucht sich die Klasse vorab aus seinem Buch aus.  Und sie erfahren aus erster Quelle das Besondere seiner Rezepte.

Unterstützt wird der Regionalverbund bei diesem Projekt von PERSPEKTIV e. V.; dort gibt es tolle Ideen, inwieweit das Thema schon vorab in den Unterricht integriert werden kann: in Mathematik werden die benötigten Mengen für den Einkauf errechnet; in Deutsch werden Rezepte geschrieben. Und nicht zuletzt stellt jedes Schülerteam seinen erlebten Projekttag in Wort und Bild dar, sodass zum Ende des Jahres ein kleines Buch entsteht.

Das Thema GESUND LEBEN wird  insbesondere den Kindern und Jugendlichen nahe gebracht, die ihre gewonnenen Erkenntnisse auch stolz zu Hause einbringen.  Bereits in jungen Jahren sollten gesundes Essen und Trinken sowie der bewusste Umgang mit dem eigenen Körper tagtäglich gelebt werden.

Erste Erfahrungen aus diesem Projekt werden zum 8. Familienfest am Sonntag,  6. Juli 2014 im egapark vorgestellt. Spaß, Sport, Spiel und natürlich Informationen zum Regionalverbund und seinen Projekten sowie den drei dazugehörenden Wohnungsbaugenossenschaften „Erfurt“ eG, Einheit eG und Zukunft eG stehen im Mittelpunkt.

Information:        
Dr. Kerstin Waterstradt, Geschäftsführerin
Regionalverbund der Erfurter Genossenschaften GbR
Karl-Marx-Platz 4, 99084 Erfurt
Telefon: 0172 / 6 84 05 16
info@erfurter-genossenschaften.de
www.erfurter-genossenschaften.de



 

logo ega freunde
egapark-Freunde e.V.

Seit Jahresbeginn 2014 ist der Regionalverbund Mitglied des egapark-Freunde e. V. und demonstriert auf diese Weise, dass die rd. 23.120 Mitglieder der drei größten Erfurter Wohnungsbaugenossenschaften eng verbunden sind mit dem egapark und von den Erfahrungen und Empfehlungen der dort tätigen Fachleute profitieren können.
 

 

 ega freunde400



 

Logo Bugafreunde400
Freunde der BUGA Erfurt 2021 e.V.

Als Mitglied des Freunde der BUGA Erfurt 2021 e. V. setzen wir unsere Aktion "Doppelliegen für Erfurter und ihre Gäste" fort und werden auch 2014 wieder mindestens drei Doppelliegen zur Verfügung stellen. Die ersten drei aus dem Jahr 2013 fanden ihren Platz in der Nähe des Lesepavillons im egapark und haben schon vielen Besuchern Gelegenheit zum Relaxen geboten.
 

 

 bugafreunde bild

 



 

ausbildung_klein
Ausbildung zum/zur Immobilienkaufmann/-frau

Der Regionalverbund der Erfurter Genossenschaften
 
•    vermittelt die an diesem Ausbildungsberuf Interessierten an die drei Ausbildungsunternehmen (WBG “Erfurt“, Einheit und Zukunft)

•    nimmt an Ausbildungsmessen als Aussteller teil und macht das Berufsbild des/der Immobilienkaufmanns/-frau bekannter

•    berät zu den Möglichkeiten der fortführenden Fach- und Führungskräfteausbildung inkl. der Möglichkeit, unter bestimmten Voraussetzungen den Sonderbildungsweg zu wählen (verkürzte Ausbildung). 
 
 

ausbildung_gross



 

ballon_klein
Familienfest der Erfurter Genossenschaften

Das Familienfest des Regionalverbundes der Erfurter Genossenschaften findet jährlich auf dem Gelände der ega statt. Es ist der Höhepunkt des genossenschaftlichen Zusammenlebens der Erfurter Genossenschafter und ein Riesenspass für die ganze Familie. Das Familienfest ist ein fester Bestandteil im Veranstaltungskalender des Regionalverbundes und der Menschen in Erfurt.

Bilder der vergangenen Familienfeste finden Sie hier.
Das nächste Familienfest findet übrigens am Sonntag, den 11. Juni 2017 von 11 bis 17 Uhr im egapark Erfurt statt.
 

ballon_gross



 

Kontaktformular

icon_kotaktform Kontaktformular